Donnerstag, 13. Januar 2011

Zopf ohne zopfen

Einen Zopf kann man wie ihr hier seht auch ganz ohne Zopfen machen.

Durch die Struktur die sich aus rechten und linken Maschen ergeben bekommt der Zopf sein Volumen. Ich habe nix gebüschelt fürs Foto. Das Geheimnis liegt in gut gezwirnter Wolle und relativ festem Stricken.


Strickdiagramm:
Die Musterzeichnung besteht aus 28 Maschen plus 2 Randmaschen.
Die Maschenzahl neben dem Zopf kann beliebig verbreitert werden.
Reihe 1-24 fortlaufend wiederholen

für grössere Ansicht anklicken

Kommentare:

  1. Huhu..

    Das ist ja mal eine tolle Idee.. woow..sieht echt Klasse aus..

    Lg Maren

    AntwortenLöschen
  2. Einfach tolle Idee! Vielen lieben Dank! LG Marina

    AntwortenLöschen
  3. was für ein schönes Strickmuster! Das werde ich bei meinem nächsten Strickprojekt auch probieren.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo
    ich habe so ein kleines problem...ich würde das gerne in mein aktuelles Strickobjekt einarbeiten(Babyjacke) nur bin ich nicht sicher, wie ich das strickdiagramm tatsächlich strickt...könnte ich vielleicht etwas hilfe bekomme? habe es schon anhand der erklärung für diagramme versucht aber da kommt nur kudelmudel bei raus. Vielen lieben dank

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Saskia

    Wo ist denn dein Problem? Kannst du das etwas genauer formulieren?

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für das tolle Muster. Das muss ich schnellstmöglich ausprobieren.
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, gesucht und gefunden, werde gleich einen Schal so gestalten.

    AntwortenLöschen